Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A
Pressemitteilungen

Hinweis auf Termine von Staatsministerin Dr. Beate Merk

14. November 2017

Am Dienstag, 14. November 2017, 13.00 Uhr, nimmt Europaministerin Dr. Beate Merk an der Sitzung der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag und ab 14.00 Uhr an der Plenarsitzung im Maximilianeum teil.

Um 17.00 Uhr spricht die Ministerin beim Internationalen Expertengespräch der Hanns–Seidel-Stiftung zum Thema „Religiöse Toleranz in der islamischen Welt? – Unbekannte Facetten eines modernen Islam aus Marokko, Tunesien und dem Sultanat Oman“, Lazarettstr. 33, in München.

Am Mittwoch, 15. November, 18.30 Uhr, lädt Europaministerin Dr. Beate Merk zu einer Podiumsdiskussion zum Thema „Perspektiven vor Ort – Neue Wege in der Entwicklungszusammenarbeit“ in die Bayerische Vertretung in Berlin ein. Es diskutieren neben der Ministerin die Vorstandssprecherin der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit Tanja Gönner, der Kabinettschef des EU-Kommissars für Entwicklung Dr. Nils Behrndt sowie der Präsident der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk Albrecht Broemme.

Am Donnerstag, 16. November 2017, 9.30 Uhr, lädt Europaministerin Dr. Beate Merk zusammen mit der Staatssekretärin im Staatsministerium Baden-Württemberg Theresa Schopper sowie der Bremer Staatsrätin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Integration Ulrike Hiller zu einem Treffen der für Entwicklungszusammenarbeit zuständigen Ministerinnen und Minister der Länder und dem Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung in die Bayerische Vertretung in Berlin ein.

Um 19.30 Uhr eröffnet die Ministerin zusammen mit der Präsidentin der Hochschule Neu-Ulm Prof. Dr. Uta M. Feser, dem Präsidenten der Deutsch-Omanischen Gesellschaft Bruno Kaiser sowie der Botschafterin des Sultanats Oman in Deutschland Lyutha Sultan Ahmed Al Mughairy die Ausstellung „Tolerance – Understanding – Coexistence“ in der Mensa der Hochschule Neu-Ulm, Wileystraße 1. Die vom Sultanat Oman initiierte Ausstellung wirbt für religiöse Toleranz, gegenseitiges Verständnis und friedliches Zusammenleben und wurde bereits an mehr als 100 Ausstellungsorten weltweit gezeigt, darunter bei der UNO in Wien, in der UNESCO-Zentrale in Paris und im Gasteig Kulturzentrum in München.

Hinweis an Berichterstatter: Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung unter theresa.osterholzer@hs-neu-ulm.de bzw. 0731/9762-2600 gebeten.

Am Samstag, 18. November 2017, 10.00 Uhr, nimmt Europaministerin Dr. Beate Merk an der Sitzung der CSU-Fraktion des Bayerischen Landtags im Maximilianeum teil.

Am Montag, 20. November 2017, 12.45 Uhr, lädt Europaministerin Dr. Beate Merk im Namen der Bayerischen Staatsregierung zu einer Festveranstaltung in Anwesenheit des Vizegouverneurs der Provinz Shandong/China Qun Li anlässlich des 30. Jubiläums der Partnerschaft Bayern – Shandong ein. Zu diesem Termin folgt noch ein gesonderter Terminhinweis.