Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A
Bayern in Zahlen © Arochau - Fotolia

Kredite für den Staatshaushalt: Tilgung oder Neuaufnahme

Bayern ist Vorreiter: Der Freistaat kommt im allgemeinen Haushalt nicht nur seit 2006 ohne neue Schulden aus, sondern kann wie kein anderes Land Schulden tilgen – rund 5,6 Milliarden Euro von 2012 bis 2018. Dabei kann der Freistaat noch kraftvoll investieren.

Grafik Kredite für den Staatshaushalt 2018: Tilgung oder Neuaufnahme.vergrößern

Negative Nettokreditaufnahme entspricht Schuldentilgung.