Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A
Hier geht's zum YouTube-Kanal der Bayerischen Staatsregierung

Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie

Anzahl der Einträge: 269

Weiter blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Modellprojekt „Digitale Einkaufsstadt“ erfolgreich abgeschlossen

Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner empfängt die Teilnehmer und Partner der „Digitalen Einkaufsstädte“ Pfaffenhofen an der Ilm, Günzburg und Coburg, die als Modellprojekte ihren Einzelhandel digitalisiert haben. Sie berichten im Bayerischen Wirtschaftsministerium, das die Projekte gefördert hat, von ihren Erfahrungen. Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de und http://www.facebook.com/bayern

Zurück blättern
Weiter blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

„Digitale Einkaufsstadt Bayern“ – Coburg

Wie gelingt stationärem Handel und Kommunen gemeinsam ein erfolgreicher Übergang in die digitale Einkaufswelt? Das Projekt „Digitale Einkaufsstadt“ des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie begleitet den Digitalisierungsprozess der Modellkommunen Coburg, Günzburg und Pfaffenhofen an der Ilm. Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de und http://www.facebook.com/bayern

Zurück blättern
Weiter blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

„Digitale Einkaufsstadt Bayern“ – Günzburg

Wie gelingt stationärem Handel und Kommunen gemeinsam ein erfolgreicher Übergang in die digitale Einkaufswelt? Das Projekt „Digitale Einkaufsstadt“ des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie begleitet den Digitalisierungsprozess der Modellkommunen Coburg, Günzburg und Pfaffenhofen an der Ilm. Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de und http://www.facebook.com/bayern

Zurück blättern
Weiter blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

„Digitale Einkaufsstadt Bayern“ – Pfaffenhofen an der Ilm

Wie gelingt stationärem Handel und Kommunen gemeinsam ein erfolgreicher Übergang in die digitale Einkaufswelt? Das Projekt „Digitale Einkaufsstadt“ des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie begleitet den Digitalisierungsprozess der Modellkommunen Coburg, Günzburg und Pfaffenhofen an der Ilm. Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de und http://www.facebook.com/bayern

Zurück blättern
Weiter blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

BREXIT – Aktueller Stand und Perspektiven

Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner diskutiert im Vorfeld der 54. Münchner Sicherheitskonferenz am 16. Februar 2018 im Bayerischen Wirtschaftsministerium mit dem Brexit-Beauftragten der EU-Kommission Michel Barnier über die EU-Austrittsverhandlungen des Vereinigten Königreichs. Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de und http://www.facebook.com/bayern

Zurück blättern
Weiter blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

„Ausbildung macht Elternstolz“ – Reportage über Lukas und Pia Kuhnert

Schon nach einem Semester war Lukas Kuhnert klar, dass das Studium der Elektrotechnik nicht das Richtige für ihn ist. Er bricht das Studium ab, beginnt eine Ausbildung als Fachinformatiker und hat diese Entscheidung keinen Moment lang bereut. Lukas und seine Mutter Pia sind Botschafter der Kampagne „Elternstolz“ des Bayerischen Wirtschaftsministeriums, der Industrie- und Handelskammern in Bayern (BIHK) sowie der bayerischen Handwerkskammern (HWK). Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de und http://www.facebook.com/bayern

Zurück blättern
Weiter blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

„Ausbildung macht Elternstolz“ – Reportage über Simone und Thomas Mühlberger

Seit Simone Mühlberger klein ist, hat sie nur einen Wunsch: Wenn sie groß ist, will sie, wie ihr Papa, Mechanikerin werden! Heute ist dieser Wunsch Realität: Simone ist Bau- und Landmaschinenmechatronikerin und arbeitet, gemeinsam mit Papa Thomas, in der eigenen Landmaschinenwerkstatt. Simone und ihr Vater Thomas sind Botschafter der Kampagne „Elternstolz“ des Bayerischen Wirtschaftsministeriums, der Industrie- und Handelskammern in Bayern (BIHK) sowie der bayerischen Handwerkskammern (HWK). Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de und http://www.facebook.com/bayern

Zurück blättern
Weiter blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

„Ausbildung macht Elternstolz“ – Reportage über Markus und Josef Leichtmann

Vater und Sohn Leichtmann vereinen als Fluggerätmechaniker Leidenschaft mit größter Präzision. Der 17-jährige Markus macht eine Ausbildung in dem Münchner Unternehmen, in dem Josef bereits seit 1975 arbeitet. Markus und sein Vater Josef sind Botschafter der Kampagne „Ausbildung macht Elternstolz“ des Bayerischen Wirtschaftsministeriums, der Industrie- und Handelskammern in Bayern (BIHK) sowie der bayerischen Handwerkskammern (HWK). Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de und http://www.facebook.com/bayern

Zurück blättern
Weiter blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

„Ausbildung macht Elternstolz“ – Reportage über Sofie Echle und Monika Bauer-Echle

Als Marketingkauffrau kann Sofie Echle ihre Kreativität ausleben. Dass sie in ihrer Ausbildung früh Verantwortung übernommen hat, macht ihre Mutter Monika Bauer-Echle stolz. Sofie und ihre Mutter Monika sind Botschafter der Kampagne „Ausbildung macht Elternstolz“ des Bayerischen Wirtschaftsministeriums, der Industrie- und Handelskammern in Bayern (BIHK) sowie der bayerischen Handwerkskammern (HWK). Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de und http://www.facebook.com/bayern

Zurück blättern
Weiter blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Sag’s mit Elternstolz

Haben Sie Ihrem Kind schon einmal gesagt, wie stolz Sie sind? Wenn nicht, dann wird es höchste Zeit. Denn gerade Entscheidungen, die die berufliche Zukunft angehen, fallen umso leichter, wenn die Eltern hinter einem stehen. Wir waren auf Besten-Ehrungen der bayerischen Industrie- und Handelskammer (IHK) und der bayerischen Handwerkskammern (HWK) und haben echte Elternstolz-Momente eingefangen. Wie glücklich diese Bestätigung nicht nur die Kinder, sondern auch die Eltern macht, ist kaum zu übersehen. Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de und http://www.facebook.com/bayern

Zurück blättern
Weiter blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Bayerischer Filmpreis 2017

Bayerns Medienministerin und Stellvertretende Ministerpräsidentin Ilse Aigner verleiht am 19. Januar 2018 im Prinzregentheater in München beim 39. Bayerischen Filmpreis den Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten an Werner Herzog in Anerkennung seiner herausragenden Leistungen als Autor, Dokumentarfilmer, Schauspieler und Regisseur. Mit dem Filmpreis „Pierrot" würdigt die Bayerische Staatsregierung großartige deutsche Filmschaffende in unterschiedlichen Kategorien. Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de und http://www.facebook.com/bayern

Zurück blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Offensive Unternehmensnachfolge.Bayern

Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner startet gemeinsam mit dem Präsidenten der Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Handwerkskammern, Franz Xaver Peteranderl, sowie dem Präsidenten des Bayerischen Industrie- und Handelskammertags, Dr. Eberhard Sasse, und zahlreichen Partner aus der Wirtschaft die Offensive ‚Unternehmensnachfolge.Bayern‘. Unter dem Motto „Nachfolge planen - Erfolg sichern“ soll die Offensive den Mittelstand frühzeitig für die Unternehmensnachfolge sensibilisieren und über die zahlreichen Unterstützungsangebote in Bayern informieren. Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de und http://www.facebook.com/bayern

Anzahl der Einträge: 269